Chemnitzer Tafel e.V.


Ein soziales Unternehmen auf der Basis bürgerschaftlichen Engagements


Schirmherrin: Frau Ines Saborowski (MdL)





Die Tafelidee

Der Chemnitzer Tafel e.V. wurde nach dem Vorbild der in Deutschland bereits existierenden Tafeln im Dezember 1996 als Initiative engagierter Chemnitzer ins Leben gerufen und im Mai 1997 als Verein eingetragen. Als Verein arbeitet er mit Genehmigung der zuständigen Behörden und nach den Richtlinien des sächsischen Sammlungsgesetzes.

Die Chemnitzer Tafel macht es sich zur Aufgabe, Lebensmittel einzusammeln, die überschüssig aber noch verwertbar sind und nicht mehr verkauft werden. Durch die Verteilung dieser Lebensmittel, die zum umgehenden Verbrauch bestimmt sind, werden viele hilfsbedürftige Menschen in Chemnitz unterstützt.

Übrig gebliebene Lebensmittel werden von den Helfern eingesammelt und an Bedürftige unbürokratisch und direkt weiter geleitet. Mit mehreren Fahrzeugen sammeln wir Lebensmittel in Bäckereien, Supermärkten, bei Lebensmittelherstellern und in der Chemnitzer Großmarkthalle ein und verteilen sie an bedürftige Bürger und soziale Einrichtungen in Chemnitz.

Es sind Lebensmittel, die der Nachfrage nicht entsprechen und so nicht verkäuflich sind. Dies sind die Backwaren vom Vortag, zu reife Bananen oder eine Verpackung ist beschädigt. Im Januar füllt sich unser Lager mit Weihnachtsgebäck und nach Ostern werden wir mit Schokoladenhasen überflutet.

Daneben kommen Lebensmittel direkt aus der Fabrik zu uns. Bei industriellen Prozessen gibt es auch mal eine Panne: die richtige Ware in der falschen Verpackung oder das falsche Etikett auf der richtigen Ware. So holen die Tafelmitarbeiter aus mancher Fabrik palettenweise Kirschjoghurt ohne Kirsch, Himbeerbrause mit Orangenlimonade-Etikett, Knäckebrot ohne Knack oder Gurken ohne Biss! Die Ware ist einwandfrei, aber sie passt nicht mehr in unser automatisiertes Handelssystem. Diese Lücke nutzen wir.

Tafeleinrichtungen finden Sie unter www.tafel.de

SPENDENKONTO:


Volksbank Chemnitz

IBAN: DE39 8709 6214 0314 1145 07
BIC:   GENODEF1CH1

Laut letztem aktuellen Freistellungs- bescheid des Finanzamt Chemnitz-Mitte, vom 24.06.2015, ist unser Verein für die Jahre 2011 bis 2013 von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit, weil wir ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten mildtätigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dienen.
Logo Stiftunglife Logo Lebenswert
Chemnitzer Tafel e.V.
Zwickauer Straße 247
09116 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 43 23 225
Fax.: +49 (0) 371 43 23 226

E-Mail: info{ad}chemnitzer-tafel[dot]de